Der Walensee bietet einen ganz besonderen landschaftlichen Reiz: Der türkisblaue See erinnert manchmal an die Karibik, manchmal aber auch an einen nordischen Fjord. Die wenig bebauten Ufer sind ein Paradies für Biker und Wanderer. Im Sommer kann Wassersport betrieben werden, im Winter sind Schneesportarten auf dem Flumser- oder Kerenzerberg angesagt. Erleben Sie die alte Spinnerei und den Walensee von der besten Seite.

 

Im Areal

agentour

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Anlass mit einem speziellen Angebot? agentour AG organisiert touristische Dienstleistungen und spezielle Events. Hier entstehen kreative, zielkonforme Konzepte für Anlässe und touristische Angebote sowie ökonomisch-kreative Konzepte für Gastronomie und Hotellerie. Die Umsetzung erfolgt danach mit bewährten Partnern aus dem grossen Pool an Fachleuten.


decorations & more ag

Marie-Therese Brunner, der Profi für Dekorationen in Floristik sowie für Einrichtungen.
Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt des Angebotes.


Fabrikladen

Ein umfangreiches textiles Angebot zu äusserst günstigen Konditionen, ergänzt mit praktischen Gebrauchsartikeln von lokalen Künstlern, ist im hauseigenen Fabrikladen erhältlich. Schauen Sie vorbei, es lohnt sich!


mb-collection®

Die multifunktionalen Designerprodukte von Marie-Therese Brunner genügen, als Schweizer Qualitätsprodukt, höchsten Ansprüchen.


Naturheilpraxis Inter-Med

Naturheilpraxis und Ausbildungsstätte mit verschiedenen Dienstleistungen wie Dunkelfeldmikroskopie (holistische Blutanalyse), Äthermedizin und Milieutherapie. Die Naturheilpraxis bietet umfangreiche Lehrgänge sowie interessante Vorträge an. Ein Praxisbesuch kann auch gut mit einer Übernachtung oder einem Café-Besuch kombiniert werden.


sagibeiz

Das Restaurant sagibeiz in der ehemaligen Sägerei direkt am Walensee lädt mit der Seeterrasse, der gemütlichen Beiz und dem Barstübli zum Geniessen ein. Die Küche überrascht mit fantasievollen Gerichten aus lokalen Produkten. Der begehbare Weinkeller bietet ein breites Angebot von regionalen Raritäten bis hin zu internationalen Trouvaillen.


sagisteg

Das Restaurant sagisteg ist eine Ergänzung zur 7 Tage geöffneten sagibeiz und befindet sich direkt unterhalb in der ehemaligen Lagerhalle am See. Im Sommer werden hausgemachte Grillspiesse unter den Trauerweiden, im Winter Fonduespezialitäten vor dem kuscheligen Cheminée zubereitet.


seekultour

Das Areal der alten Spinnerei wird von diversen Künstlern bespielt. Im Rahmen zahlreicher Anlässe, Führungen und Diskussionen lässt sich Kultur in einem faszinierenden Umfeld erleben. 


Shirocco Wassersport

Direkt am See bei den Restaurants sagibeiz und sagisteg bietet Shirocco Wassersport diverse Wassersportmöglichkeiten an, ob Kajak, SUP, Kiten oder Surfen, am Walensee ist vieles möglich.


Wigholm Goldschmied

Den Aufenthalt in der alten Spinnerei mit dem Kreieren eines eigenen Schmuckes kombinieren? Dies ist möglich! Fragen Sie uns an, wir schmieden Ihnen Ihr ganz persönliches Package. Ideal zum Beispiel für Hochzeitspaare, die ihren eigenen Ehering herstellen wollen.


Swiss Textile Collection

Die Swiss Textile Collection bietet Führungen in die Welt der Haute Couture aus Schweizer Spitzenstoffen ebenso wie Kurse in Styling- und Farbberatung sowie in Nähtechnik. Wer sich für die Textilgeschichte des 20. Jahrhunderts interessiert, findet in der Bibliothek eine Fülle an Informationen und Bildmaterial.

Öffnungszeiten: individuell auf Anfrage und bei Führungen sowie für interessierte Gruppen

In der Region

um den Walensee

Rund um den Walensee sind verschiedene Tourismusorganisationen zuständig, welche Ihnen ein grosses Angebot an Aktivitäten bieten.


Schiffsbetrieb Walensee

Die Schiffsbetrieb Walensee AG sorgt auch zu Wasser für gute Verbindungen. Der Walensee übt eine magische Anziehung aus; sei es durch die imposanten Bergketten, durch das türkisblaue Wasser oder durch die kleinen Badestrände. Neben den Kursschiffen werden auch Rundfahrten, kulinarische Extrafahrten sowie Apérofahrten angeboten.


Kerenzerbergbahn

Auf dem nahegelegenen Kerenzerberg werden aussergewöhnliche Erlebnisse angeboten: Vollmond-Schneeschuhtouren, Nachtschlitteln, Airboard-Funtouren, Iglu bauen und Skibockerl & Fondue im Winter sowie Trottiplausch, Hochseilgarten, Spielplatz, Geopark, Wanderungen und der Schabziger-Höhenweg im Sommer.


Sportzentrum Kerenzerberg

Ob für Breiten- oder Profisport, für Gedanken- oder Körpertraining – das Sportzentrum Kerenzerberg bietet Sporthallen, Dojoraum, Schiessanlage, Kraftraum, Squash-Courts, Kegelbahn, Leichtathletik-Anlagen, Finnenbahn, Fussballplatz, Spielwiese, Bocciabahn und vieles mehr.


Segelschule Walensee

Der Walensee ist ein sehr zuverlässiges Segelrevier. Die sonnenwarmen Bergflanken bringen die Luftmassen in Bewegung und bewirken nachmittags die bekannte Walenseethermik. Ideale Verhältnisse um segeln zu lernen. Die Segelschule garantiert Segelkurse für alle Ausweise bis zum Hochseepatent und mindestens an drei Tagen pro Kurs gut Wind.


Segelsport Walensee

Am Walensee, in der attraktiven und vielfältigen Ferienregion Heidiland, können Sie Segelschiffe chartern. Ganz egal ob Sie beim Segeln das Ruder selbst in die Hand nehmen oder sich von einem erfahrenen Skipper über den See führen lassen, Sie werden ein unvergessliches Erlebnis geniessen können. Mieten Sie sich Ihre Segelyacht und segeln Sie zu neuen Ufern.


museumbickel

Das museumbickel in Walenstadt realisiert drei bis vier Ausstellungen pro Jahr. Mit dem eigenständigen Programm und zahlreichen Begleitveranstaltungen wie Führungen, Podiumsdiskussionen und Konzerten ist das museumbickel ein wichtiger Schauplatz des Kunstgeschehens der Region.


Freulerpalast Näfels

Der prächtige Freulerpalast ist ein bedeutendes Gesamtkunstwerk aus dem 17. Jahrhundert. Heute ist der Palast als historisches Museum eingerichtet. Es beinhaltet die Abteilungen Kantonsgeschichte, Textilmuseum, Militärmuseum, Skisportmuseum und Wohnmuseum sowie eine grosse Sammlung an Objekten.


Murgseen

Eingebettet in einen wildromantischen Bergkessel liegen die drei Murgseen. Bäche, Seen, Wasserfälle, Moorwiesen, Steingärten und das geschützte Arvenwaldreservat am unteren Murgsee machen diese Rundtour zu einem unvergesslichen Natur-Erlebnis.


Quinten

Auf einem kleinen Landvorsprung am Walensee, 434 M.ü.M., liegt Quinten und Au. Ein Stück Erde, dass auf der einen Seite durch den See auf der anderen Seite durch die steilabfallenden Felswände der Churfirsten begrenzt ist. Dieser besonderen Lage hat Quinten das milde Klima zu verdanken. So wachsen hier nicht nur Trauben für köstliche Weine, sondern auch Feigen, Kiwis und andere exotische Südfrüchte. Bis zum heutigen Tag ist das Dörfchen autofrei geblieben. Ab Murg nach Quinten mit direkter Schiffsverbindung sind Wanderer und Geniesser das ganze Jahr gut bedient.